Lisa Brosig

Lisa wurde 1991 in Ingolstadt geboren und absolvierte ihre Schauspielausbildung in Berlin. Seit 2015 ist sie als freischaffende Schauspielerin in Theaterproduktionen sowie in Film und Fernsehen tätig. Außerdem leitet sie seit einigen Jahren inklusive Theatergruppen für Jugendliche und Erwachsene in Berlin. 
Zeitgleich schloss sie Anfang 2020 ihr Philosophiestudium in Potsdam ab. 

Theaterproduktionen (Auswahl)

2018-2020
„Die Dreigroschenoper“, Rolle: Molly, Regie: Ezio Toffolutti, Anhaltisches Theater Dessau

2019-2020 
„Zeit der Kannibalen“, Rolle: Hotelangestellte, Regie: Jana Vetten, Anhaltisches Theater Dessau

2017  
„Cleopatras Liebhaber“, Rolle: Cleopatra, Regie: Peter Förster, Kammerspiele Dresden

2016
„Luther. Dancing with gods“, Rolle: Performerin, Regie: Robert Wilson, Staatsoper Berlin

2016
„Einer flog übers Kuckucksnest“, Rolle: Schwester Flinn, Regie: Michael Bogdanov, Schlosspark Theater Berlin 

neu im Ensemble des tfk
„Die Riesen vom Berge“ vom Luigi Pirandello, Rolle: Milordino, Regie Anemone Poland

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutz

Scroll to Top